9. Bamberger Tag des Sports

Am 24.11. fand in der Brose Arena zum neunten Mal der Tag des Sports statt. Wer das verpasst hat, ist selbst schuld, denn viele Bamberger Vereine boten unter dem Motto "Sport gefunden? - dann los!" zu jeder Menge Aktion, Information und Mitmachspaß. So waren auch wir mit unseren Abteilungen Inline-Skaterhockey, Rollerderby, Speedskating und Rollkunstlauf vertreten. Einen Auftritt der Showgruppe der Kinder konnte man auf der großen Veranstaltungsbühne ansehen und beim Tore schießen selbst aktiv werden. Viele Kinder und auch Erwachsenen nutzen die Gelegenheit gegen den Goalie (?) anzutreten oder den Ball durch den Parkour zu lotsen. Zuvor erklärten die kleinen und großen Hockeyspieler des ERSCs ihnen die Technik und die wartenden Eltern informierten sich über den Verein und die Sportarten. Die strahlenden Gesichter und interessanten Gespräche sind Resultat dieser gelungen Veranstaltung, die nur durch das Engagement einiger Vereinsmitglieder bei Vorbereitung, Aufbau, Durchführung und Abbau möglich war. Vielen Dank an dieser Stelle an Euch und hoffentlich bis zum nächsten Jahr. Dann beim 10. Tag des Sports.

Wir sind dabei beim 9. Bamberger Tag des Sports!

 

Am 24. November 2018 findet in der BROSE ARENA der 9. Bamberger Tag des Sports statt und lädt Groß und Klein zum Ausprobieren und Mitmachen ein. Von 14 bis 17 Uhr präsentieren sich viele Sportvereine und Institutionen einem breiten Publikum - der ERSC Bamberg e.V. freut sich, 2018 dabei zu sein. Organisiert wird das Familienevent vom Brose Bamberg e.V., Innovative Sozialarbeit e.V. und dem Kreisjugendring Bamberg-Land.

Bei der großen Mitmachveranstaltung dreht sich alles um das Thema Bewegung und Gesundheit. Rund 2500 Besucher folgten dem Motto des Events „Finde Deinen Sport“ in den letzten Jahren und begaben sich auf Entdeckungstour in Sachen Sport. Wir sind mit von der Partie und stellen euch unseren Lieblingssport vor.

Neben den vielen Vereinsständen bietet das Rahmenprogramm bestehend aus Hüpfburg, Stationenolympiade und gesunder Verpflegung ein vielfältiges Beschäftigungsangebot. Wer seine Leidenschaft für Inline-Skaterhockey, Roller Derby, Rollkunstlauf oder Speedskating vor Ort entdeckt, bekommt an unserem Stand alle wichtigen Informationen zum Verein und zu unseren Trainingszeiten.

Wir freuen uns auf euren Besuch beim 9. Bamberger Tag des Sports in der BROSE ARENA.

Jahreshauptversammlung 2018

Die Jahreshauptversammlung unseres Vereins findet dieses Jahr am 6.5.2018 um 14:00 Uhr in der Gaststätte am Sendelbach statt.
Eine detailierte Einladung geht Euch noch zu.

Der Abgabetermin für eventuelle Anträge, die an diesem Tage besprochen werden sollen wurde von der Vorstandschaft auf Ende Kalenderwoche 12 (25.3.) festgelegt.
Anträge müsssen in schriftlicher Form vorliegen. Bitte sendet mir diese an meine E-Mailadresse 1.vorstand@ersc-bamberg.de.
Bitte beachtet, dass es sich hier um eine Ausschlussfrist handelt. Anträge nach diesem Datum können nicht mehr berücksichtigt werden.

Wolfgang Matschl
1. Vorsitzender ERSC Bamberg e.V.

Sportlerehrung Bamberg

Auch im Jahr 2017 fanden die Ehrungen der besten Sportler Bambergs statt für 2016. Bei dieser besonderen Ehrung werden die Sportlerinnen und Sportler für ihre Besonderen Leistungen durch die Stadt Bamberg geehrt.

Mit Freude kann ich an dieser stelle Berichten das 7 Sportlerinnen und Sportler des ERSC- Bamberg  aus den verschiedenen Abteilungen zu dieser besonderen Ehrung eingeladen wurden und für ihre guten Leistungen in der Saison 2016 geehrt wurden . An dieser stelle möchte ich diesen Sportlerinnen und Sportlern meinen Glückwunsch aussprechen. 

Um bei dieser Ehrung dabei sein zu können muss man mindestens den zweiten Bayrischen Meister errungen haben.

Ich wünsche allen Sportlerinnen und Sportlern des ERSC- Bamberg eine erfolgreiche und vor allem Verletzungsfreie Saison 2017.

 

hintere Reihe von links: Sabrina Triffo, Lukas Panzer, Sandrina Freudensprung, Heiko Weis

vordere Reihe von links: Johannes Pfister, Yasmin Ziegler

Tag des Sports in der Brose-Arena

Am Samstag, den 3.12.2016, wurde der Tag des Sports zum siebten Mal durchgeführt. Wir waren das erste Mal dabei. An unserem Stand konnten die Kinder und Erwachsenen auf ein Inline-Skaterhockeytor schießen. Matthias Isselhard stand während der ganzen Veranstaltung in „seinem“ Tor.  Markus Friedrich oder auch andere zeigten den Interessenten, wie ein Schläger gehalten und der Ball geschossen wird. Die Sportler der anderen Abteilungen halfen ihnen dabei.  Wir präsentierten uns mit Bildern und einer kleinen Präsentation per Fernseher und PC. Unsere Showgruppe konnte ihr Können mit ihrer aktuellen Faschings-choreographie „James Bond“ zeigen. Sie begeisterten die ganze Halle.

Matthias Isselhard hatte kaum Zeit, mal tief durchzuatmen und sich etwas auszuruhen. Er stand quasi ohne Unterbrechung im Tor und hielt die Schüsse. Manche unserer Kinder sind auch mit Rollschuhen oder Inlineskates durch die Halle gerollt und haben so auch für uns Werbung gemacht.

Wir haben kaum gemerkt, wie schnell die drei Stunden vorbei waren. Alle Helfer fanden unseren ersten Auftritt gelungen. 

Nächstes Jahr wollen wir uns wieder präsentieren.

Weiterlesen: Tag des Sports in der Brose-Arena

Seitenlogin